Am 29. und 30. Oktober 2019 fand in Schloss Auerbach in Bensheim die Status-Konferenz 2019 Der BMBF-Fördermaßnahme „Stadt-Land-Plus“ statt. Zielsetzungen der Statuskonferenz waren neben dem fundierten Austausch über die laufende Arbeit in den Verbundvorhaben die Diskussion der Stadt-Land-Thematik vor dem Hintergrund der Schaffung gleichwertiger Lebensverhältnisse sowie zum Thema Interessenausgleich. Insgesamt namen ca. 170 Expert*innen aus Wissenschaft, Politk, Wirtschaft und Gesellschaft teil.

https://www.zukunftsstadt-stadtlandplus.de/Termin-Detail/stadt-land-plus-statuskonferenz-2019-125.html

Das Teilprojekt StadtLandNavi lieferte für eine der drei Tablesessions, mit einem Impulsvortrag eine Diskussionsgrundlage.
 
StadtLandNavi: Kulturlandschaft mit strategischer Navigation managen

Wie können kooperative Strukturen in Stadt-Umland-Regionen weiterentwickelt werden, um integrierte Konzepte im Bereich Wohnflächen und Kulturlandschaft umzusetzen?

Tablesession Impulsvortrag StadtLandNavi